Applaus!

Entwicklung und Lernen geschehen selten über Nacht. Selbst wenn innere Groschen manchmal schnell fallen, ist unsere Seele nicht im Schnellzug-Tempo unterwegs. Sie braucht Zeit, die Impulse zu verdauen und ihre Wirkungen zu integrieren. Deshalb sind alle Veränderungs- und Lernprozesse nur dann nachhaltig, wenn sie immer wieder aufgefrischt, verstärkt und geankert werden. Im Konzept des ONE Next Step – Training legen wir darauf großen Wert. 

Im letzten Beitrag – „Was begeistert dich? Wofür brennt dein inneres Feuer?“ haben wir die Bedeutung dieses kraftvollen Gefühls für Lernen und Entwicklung benannt. Dann, wenn es kombiniert wird mit Erfahrungen, die immer wieder neu erlebt und vertieft werden können, kann das Gelernte nachhaltig in der eigenen Seele verankert werden. Dann kann es in uns „Wurzeln schlagen“ und bleiben.

Beim „ONE-Festival“, dem das Bild oben entstammt, konnten wir dieses wieder eindrucksvoll erleben am letzten Wochenende. Alljährlich veranstalten ehemalige Teilnehmer seit nunmehr 13 Jahren ein langes Wochenende mit Workshops, Begegnungen, Party und Zusammensein mit Freunden und Vertrauten aus dem Kreis der VerONEten, wie sich die ehemaligen Teilnehmer des ONE Next Step – Training gerne scherzhaft bezeichnen. Alles ist selbst-organisiert und bis auf die Kosten für Logis und Verpflegung im Seminarhotel Fohlenweide kostenlos.

Das Bild oben zeigt einen Blick auf die „Showtime“ am Samstag Abend und wurde aus Gründen der Diskretion ein wenig verfremdet. Eine Teilnehmerin, die als Gebärdensprachen-Dolmetscherin arbeitet, lud zu einer besonderen Form des Klatschens ein, auch damit die anwesenden Kinder nicht erschrecken, wenn mehr als 100 Menschen immer wieder heftig losklatschen.

Dieser Abend ist auch ein berührendes Beispiel gelebter Potenzialentfaltung, einer der Zielsetzungen, die wir mit dem Training verfolgen. Im sicheren Kreis von Menschen, die durch ähnliche Erfahrungen und Anliegen verbunden sind, fällt es vielen leicht, sich auszuprobieren und mit ihren Talenten zu zeigen und „auf die Bühne“ zu gehen, frei von Leistungsdruck oder der Angst sich womöglich zu blamieren. Ein wenig Lampenfieber darf natürlich sein.

Daneben bietet das ONE-Festival die schöne Gelegenheit, einzutauchen in die Ressource WIR, den Kontakt mit Freunden und Gleichgesinnten. Im Konzept der Potenzialentfaltung wie Gerald Hüther es benennt, ist die Ressource WIR eine der drei Säulen für unser Gefühl von Sicherheit und Halt in der Welt. Im ONE – Konzept widmen wir ihm einen großen Stellenwert. Er ist eine der wichtigen Säulen der Nachhaltigkeit.

Teilnehmer aus 15 Jahren ONE Next Step – Training kommen beim ONE-Festival zusammen, begegnen einander nach vielen Jahren, tauschen sich aus, bestärken einander durch ihre Erfahrungen und machen sich Mut. Neue Kontakte werden geknüpft und Freundschaften vertieft – so erweitert sich spielerisch der Kreis der Menschen, die das eigene Leben reich, bunt und erfüllt werden lassen. Und anders als häufig, wenn wir uns aufmachen, neue Menschen kennenzulernen und in unser Leben einzuladen, fällt dieser Schritt in einem solchen Rahmen eher leicht. Gibt es doch etwas was verbindet, selbst wenn man sich zuvor nie begegnet ist.

Eine Teilnehmerin, die nach einer Kinderpause seit vielen Jahren zum ersten Mal wieder dabei war, formulierte es so: „Es ist schon etwas besonderes so vielen Menschen, die ich persönlich nicht kenne so offen und leicht zu begegnen. Kein „smalltalk“, sondern tiefe und gute Gespräche. Und wie spannend viele sind.“

Genau so ist es und genau so soll es sein.

Und genau deshalb bieten wir  im Konzept des ONE viele Möglichkeiten, um einfach „Dranzubleiben“ oder immer wieder neu anzudocken. Das jährliche ONE-Festival ist nur eine von vielen.

Herzlich

Ihr Markus Klepper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So können Sie Kontakt zu uns aufnehmen

Falls Sie innerhalb der nächsten 5 min keine Bestätigung erhalten haben,
schreiben Sie bitte direkt an info@one-next-step.de.

Mit dem Registrieren verarbeiten wir Ihre angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Ihre Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Mit dem Registrieren verarbeiten wir Ihre angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Für welchen Termin möchten Sie sich gerne anmelden?
Wer hat Sie zu uns empfohlen?
Ich möchte mich für ein anderes Seminar anmelden:

Mit dem Registrieren verarbeiten wir Ihre angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn Sie möchten, halten wir Sie mit unserem Newsletter über anstehende Veranstaltungen und Termine auf dem Laufenden.

captcha
Datenschutz akzeptiert: Mit dem Registrieren verarbeiten wir Ihre angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung

 
0761-458 97410
 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Ein 9-tägiges Intensivprogramm in Sachen Lebenskompetenz